SEO Text schreiben – so machst du es richtig

Was ist ein SEO Text? Im Prinzip ein Text, der für die Suchmaschine Google optimiert ist. Hierbei kommen Keywörter zum Einsatz. Dadurch erkennt die Suchmaschine den Inhalt und katapultiert dich in den organischen Suchergebnissen schnell nach oben. Doch im Gegensatz zu früheren Zeiten, als „Oldschool-SEO“ noch relevant war, musst du nun einige wichtige Merkmale beachten. Hier ist eine Erläuterung, wie du den optimalen Text schreibst, der Google und vor allem deine Leser interessiert.

 

Was ist falsch und längst überholt?

Im SEO Text geht es darum, dass ein bestimmtes Keyword im Fließtext wiederholt wird. Angenommen du optimierst einen Text auf das Keyword „bester Staubsauger“. Dann war es vor 10 Jahren noch kein Problem, stumpfsinnig das exakte Keyword mit einer Dichte von 5-7 Prozent zu verwenden. Bei 1000 Wörtern, kam demzufolge der Suchbegriff „bester Staubsauger“ locker 50-70 Mal im Text vor.

 

Heute ist das nichts anderes als „Keyword-Stuffing“ und Google straft diesen unnützen Content rigoros ab. Zudem bleibt der Lesefluss auf der Strecke. Welcher Leser liest sich solch einen Unsinn komplett durch? Richtig, niemand! Daher ist es aus Sicht des Lesers und mittlerweile auch für Google von maßgeblicher Bedeutung, dass du einen Text mit Mehrwert schreibst, der trotzdem markante SEO-Signale für Google beinhaltet. Also lass die Finger von Keyword Spam und versuche Content zu bieten, der deine Leser zum Handeln animiert.

 

Wie sieht es nun mit der Keyword Dichte im SEO Text aus?

Eine gewisse Dichte ist leider Pflicht. Ohne Keywords, erkennt Google deinen Inhalt nicht besonders gut und kann dich thematisch schwer zuordnen. Die Meinungen zur Dichte gehen weit auseinander. Es hat sich aber folgende Faustregel als sinnvoll erwiesen:

 

  • Keyword Dichte in exakter Form 1 Prozent
  • Keyword in abgewandelter Form 1 Prozent

 

Was ist eine abgewandelte Form? Nehmen wir uns wieder einmal den Key „bester Staubsauger“ zur Brust. Stell dir einfach vor, dass du eine Affiliate Seite zum Thema Staubsauger für das Amazon Partnerprogramm erstellen willst. Bei einem Text von 1000 Wörtern, genügt es vollkommen, den Suchbegriff 10x vorkommen zu lassen. Das entspricht einem Prozent ist und ist mehr als ausreichend.

 

Nun integrierst du den Suchbegriff „bester Staubsauger“ in abgewandelter Form.

 

  • Besten Staubsauger
  • Staubsauger mit Bestwerten
  • bester beutel-loser Staubsauger
  • bester Sauger mit Beutel
  • der beste Staubsauger

 

Es handelt sich um Beispiele, wo das exakte Keyword in ähnlicher bzw. abgewandelter Form im Text erscheint. Hierbei hältst du ebenfalls eine ungefähre gesamte Dichte von einem Prozent ein. Damit hast du im SEO Text eine komplette Dichte des exakten Keywords und in abgewandelter Form von 2 Prozent erzielt. Das genügt vollkommen. Nicht zu sehr optimiert und dennoch mit klaren Signalen für Google und die Suchmaschinenoptimierung.

 

Weitere Keywörter einbinden in den SEO Text

Recherchiere mit Hilfe der Keyword-Recherche nach weiteren relevanten Begriffen. Du kannst auch die Vorschläge nutzen, die Google direkt in der Suche einbringt. Keine Sorge, was dir die Suchmaschine vorschlägt, wird auch gesucht.

Suchanfragen zu bester Staubsauger - Affiliate Marketing Teil 5 - SEO Text schreiben

Quelle: organische Google Suchergebnisse

 

Verwende diese Suchbegriffe (insofern sie thematisch zu deinem Inhalt passen) ebenfalls im Text. Damit deckst du ein optimales Spektrum ab und lieferst Google eine Autorität.

 

Länge des SEO Textes

Grundsätzlich ist es sinnvoll, dem Leser etwas zu bieten. 1000 Wörter sind ein guter Richtwert. Es darf aber ruhig mehr sein, weil die Suchmaschine hier wertvollen Inhalt vermutet. Mit einem 300er Text, wirst du kaum ranken. Orientiere dich aber lieber an längeren Texten und präsentiere deinen Lesern die geballte Ladung an Mehrwert und Informationen. Mittelfristig wirst du dadurch durch steigende Besucherzahlen und ebenfalls bessere Rankings belohnt.

 

Struktur und Inhalt des SEO Textes

  • Schreibe eine kurze Einleitung.
  • Verwende Zwischenüberschriften.
  • Nutze auch Aufzählungen.
  • Schreibe kurze Sätze, die nicht verschachtelt sind.
  • Bringe den Inhalt auf den Punkt.
  • Liefere klar Mehrwert als Suchmaschinenoptimierung.

 

Zunächst schreibst du zu Beginn eine kurze Einleitung, die den kompletten Inhalt thematisiert und dem Leser vermittelt, worum es überhaupt geht. Anschließend strukturierst du den Text in sinnvolle Abschnitte und verwendest Zwischenüberschriften. Außerdem solltest du darauf achten, dass deine Absätze nicht länger wie 150-200 Wörter sind. Das hat einen ganz einfachen Grund: die Lesbarkeit auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets.

 

Gliedere den SEO Text sinnvoll auf und leite den Leser Schritt für Schritt durch den Inhalt. Überlege dir im Vorfeld, welche Informationen interessant sind und für den Betrachter einen Nutzen haben. Generell macht es Sinn, spätestens nach maximal 300 Wörtern eine Überschrift zu verwenden. Auch H3-Überschriften, sind beim SEO Text sinnvoll.

 

Hilfe in Form eines WordPress Plugins – Yoast SEO

Plugin Yoast SEO - Affiliate Marketing Teil 5 - SEO Text schreiben

Quelle: WordPress Plugins

Das kostenlose Plugin ist einer der besten WordPress-Plugin und sehr beliebt. Netterweise aktualisiert der Entwickler das Plugin regelmäßig und passt sich den aktuellen SEO Gegebenheiten an. Damit kannst du als Webseitenbetreiber von einem mächtigen und vor allem fast kostenlosen Tool profitieren.

Yoast SEO Fokus Keyword - Affiliate Marketing Teil 5 - SEO Text schreiben

Ein wichtiges Merkmal hierbei ist die Tatsache, dass du dein Keyword einfügen kannst. Yoast SEO zählt dann selbstständig die Keyword Dichte. Sehr nützlich und hilfreich.

Seo Titel - Affiliate Marketing Teil 5 - SEO Text schreiben

Sogar den SEO Titel und die Meta Beschreibung, kannst du hier einfügen. Yoast SEO informiert dich über alle möglichen Aspekte, die deinen SEO Text positiv beeinflussen. Hier kannst du alles technisch machbare aus deinem Content kostenlos herausholen.

Seo Analyse - Affiliate Marketing Teil 5 - SEO Text schreiben

So ungefähr wird dein Text bei Yoast SEO dargestellt, wenn du dich exakt an die vorgegebenen Richtlinien gehalten hast. Probiere es aus, weil es sich unbedingt lohnt!

 

SEO Texte schreiben lassen?

Solltest du nicht wirklich begabt sein, einen ansprechenden Text zu verfassen, aber trotzdem Affiliate Marketing betreiben willst, ist das kein Problem. Zahlreiche Plattformen stellen ein Bindeglied zwischen Textern und Auftraggebern dar.

 

 

Das sind nur einige Beispiele. Was kostet diese Dienstleistung bzw. welche Summen fallen an, einen Texter zu beauftragen?

 

Nehmen wir als Beispiel die bekannteste Plattform Textbroker.de. Hier wird die Qualität nach einem Sterne-System gegliedert.

 

  • 2 Sterne – 1,3 Cent pro Wort
  • 3 Sterne – 1,7 Cent pro Wort
  • 4 Sterne – 2,2 Cent pro Wort
  • 5 Sterne – 6,5 Cent pro Wort

 

Empfehlenswert ist die Kategorie 4 Sterne Texter, weil du hier nahezu fehlerfreie Texte beim Thema Rechtschreibung, Satzbau und Inhalt erhältst. Allerdings ist es recht schwierig, einen Texter zu finden, der deinen Stil befriedigt. Zudem musst du bedenken, dass bei diesen Preisen noch die Mehrwertsteuer hinzugerechnet wird.

 

Prinzipiell musst du für einen guten SEO Text also zwischen 2-3 Cent pro Wort bezahlen, damit auch Qualität dabei herauskommt. Wahrscheinlich eher mehr, weil richtig hochwertige Texte mit einem enormen Rechercheaufwand sich eher auf 3-5 Cent pro Wort beziffern. Allerdings sind diese Ausgaben steuerlich absetzbar.

 

Mehrwert ist wichtiger wie Suchmaschinenoptimierung

Prinzipiell ist der Mehrwert für den Leser wichtiger, als eine zu ausgiebige Optimierung für Google. Versuche deinen Leser zu fesseln und vermittle Informationen. Google beziffert deine Platzierung auch anhand der Absprungrate. Wenn ein Besucher auf deine Webseite kommt und schlagartig wieder flüchtet, wirkt sich das auf Dauer negativ auf dein Ranking aus. Also versetze dich in die Lage der interessierten Leser. Versuche Sie länger auf deiner Seite zu halten, damit deine Leser den SEO Text auch durchlesen. Das funktioniert nicht mit umständlichen Keywords, sondern mit:

 

  • Mehrwert für den Leser
  • Inhalt mit Informationen
  • gut strukturierten Texten
  • einem locker flockigem Stil
  • leicht verdauliche Informationen
  • Auflockerungen in Form von Tabellen und Aufzählungen

 

Leser lieben Abwechslung. Biete ihnen auch das und durchziehe deinen SEO Text mit Tabellen und Aufzählungen. Google wird dich demzufolge dauerhaft belohnen, wenn deine Texte tatsächlich gelesen werden.

 

  • Füge Bilder und Videos in den Text ein.

 

Auch das ist ein sehr wichtiger Stichpunkt. Bilder sind immer spannend und Videos heitern den Textfluss auf. YouTube bietet übrigens eine recht einfache Integration der Videos in HTML Form. Auch du kannst leicht und schnell YouTube Videos in deine Seite einpflegen. Der Vorteil besteht darin, dass jegliche Verweildauer (umso höher umso besser) von den Suchmaschinen belohnt wird.

 

Achte also auf einen gelungenen Text mit viel Mehrwert und Nutzen für den Leser. Natürlich geht kein Weg an einer gewissen Suchmaschinenoptimierung vorbei.

 

Aber nicht um jeden Preis. Content ist King! Biete Mehrwert und Nutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.